Noch keine Kommentare

Höre auf dich selbst zu verdammen

Ich habe immer wieder mit Christen zu tun, die in Sünde gefallen sind und sich selbst nicht vergeben können. Sie meinen ihr Fehler sei so schlimm, dass Gott ihnen diesen bestimmt nicht mehr vergeben kann. Sie fühlen sich unwürdig für Jesus weiter zu gehen, fühlen sich nicht angenommen, nicht geliebt, nicht mehr gerettet und wie ein Versager. Wenn dies auch bei dir der Fall ist, dann ist diese persönliche und sehr spontan entstandene Botschaft für dich:

 

Auch dieser Blogbeitrag könnte dich interessieren:

Sünde und Versuchung widerstehen

Kommentarfunktion ist geschlossen.