Hallo, Heiliger Geist

Predigt bei „GottERlebt“ am 18. Januar 2015

Jesus hat zu seinen Jüngern gesagt:
 

„Doch glaubt mir: Es ist gut für euch, dass ich weggehe. Denn wenn ich nicht von euch wegginge, käme der Helfer nicht zu euch; wenn ich aber gehe, werde ich ihn zu euch senden.“

Johannes 16,7
 

Jesus hat gesagt, es ist gut wenn ich weg gehe. Nur dann kann der kommen, der euch weiterhilft. Der Helfer, Beistand, Tröster. Dann kommt ein anderer, der mir gleich ist, der euch Hilft.
 

„Der Helfer, der Heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, wird euch alles ´Weitere` lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.“

Johannes 14,26

 
Wir haben wieder jemanden an die Seite bekommen. Einen Beistand, den Jesus uns geschickt hat. Jesus geht nicht weg und lässt seine Nachfolger alleine. Es kommt ein Helfer. Ich wünsche mir, dass du das verstehst. Es ist ganz wichtig, den Heiligen Geist gut zu kennen. Wir als Christen glauben an Gott den Vater, Jesus Christus den Sohn UND den Heiligen Geist.
 

Wir müssen uns für den Heiligen Geist öffnen. Von diesem Beistand müssen wir Freund werden.
Ich lade dich ein Heiliger Geist, dass du jedem so begegnest wie er es braucht.
Der Heilige Geist gießt die Liebe Gottes in unsere Herzen.
 

Predit-Audio (mp3) und Predigt-Mitschrift (PDF) kostenlos herunterladen: Klick auf die Symbole oben rechts, neben der Überschrift.

Einen Kommentar posten