2

Video/Audio – Wie im Himmel so auf Erden

Dieses kleine Gebet mit Sprachengesang ist heute morgen ganz spontan entstanden. Ich bin aufgewacht und habe aus dem Fenster geschaut und diesen Himmel gesehen. Irgendwie habe ich gedacht, dazu gibt es heute bestimmt eine passende Losung. Tatsächlich. Losung von heute:

«Alles, was der HERR will, das tut er im Himmel und auf Erden, im Meer und in allen Tiefen.» Psalm 135,6

Dann habe ich gebetet, gesungen und einfach aufgenommen und diese Audio ist entstanden. Leider sind da irgendwann kurz Geräusche wie bei Radio/Handywellen, Elektrowellen oder so drauf….

(Ich bin doch kein Radio :-))

Das habe ich erst später gehört und auch noch nie gehabt.  Ist ja nicht meine erste Aufnahme. Ich habe die Datei so gelassen wie sie ist, denn so etwas kann man schlecht noch einmal machen oder raus schneiden. Dann würde der Fluss bzw. in diesem Fall der Text unterbrochen werden.

Sei jetzt gesegnet beim Hören und mit Himmel gefüllt.

 

Kommentare ( 2)

  1. Dorosagt

    Seit ich mich intensiver mit der Bibel beschäftige, erfuhr ich, daß Luther wohl das jüdische Schopharhorn nicht kannte und deswegen mit Posaune/Trompete übersetzte.Eine Predigt dieser Gemeinde http://sgom.eu/index.html (Siehe Archiv die Predigt: “Bist du ein Papakind?” vom 09.06.13) handelt davon, warum keine “menschlichen Musikinstrumente” im Himmel benutzt werden. Nun entdeckte ich in der Schlachterbibel diese Schophar statt Posaunen-Übersetzungen: http://www.bibleserver.com/search/SLT/schophar/1 und hier kann frau/man sich über das Schopharhorn informieren:http://de.wikipedia.org/wiki/Schofar

  2. Julia Berndtsagt

    In den ersten Sekunden hatte ich ein Bild von Jesus mit weißem Gewand, wie Er dort am Himmel erschien.
    Erst danach fiel mein Blick auf Deinen Satz “Jesus kommt bald” in Deinem Artikel. War also davon nicht beeinflusst.

    Dann sah ich links und rechts Engel in weißen Gewändern mit Trompeten in der Hand. Sie beteten Jesus an, aber kündigten Ihn gleichzeitig auch an.
    Dachte dabei auch an Ps. 103, 20:

    “Lobt den Herrn, ihr seine Engel, ihr starken Helden, die ihr seinen Befehl ausführt, gehorsam der Stimme seines Wortes!”

    (Ähnlich wie in diesem Bild: http://wallpaper4god.com/wallpapers/jesus-returns_1165_1024x768.jpg)

    Hörte die Worte an einer Stelle von Deinem Sprachengesang: “Komm Herr Jesus, komme bald. Wir sehnen uns nach Dir.”

Einen Kommentar posten

Sie müssen betragen logged in um einen Kommentar zu hinterlassen .