Noch keine Kommentare

Gebet für Finanzen erhört (Zeugnis)

Dieses Zeugnis erreichte mich vor ein paar Tagen und ich möchte es gerne mit euch teilen. Denn Gott versorgt uns wunderbar. Halleluja!

_____________________________________

Liebe Meike,

es ist mal wieder unfassbar.

Nachdem Du am Freitag wegen unserer schwierigen finanziellen Situation gebetet hast (wir leben seit 1 1/2 Jahren ausschließlich vom Krankengeld meines Mannes und sind deshalb dort hineingerutscht), bekamen wir direkt einen Tag nach Deinem Gebet einen Brief von der Firma, in der mein Mann zur Zeit noch angestellt ist. Darin wurde uns völlig überraschend mitgeteilt, dass er, trotz der langen Arbeitsunfähigkeit, noch einmal Weihnachtsgeld bekommt.

Ich musste sofort an Dein Gebet denken und wollte Dir schon schreiben, aber mein Mann konnte es noch nicht ganz glauben und meinte, ich soll abwarten, ob das Geld wirklich überwiesen wird. Heute ist der komplette Betrag auf unserem Konto eingetroffen, wir können einen Teil unserer Schulden begleichen, und unsere Situation entspannt sich erstmal. Wir sind so dankbar!!! Halleluja!

 

Sei ganz doll gesegnet und lieb gegrüßt,

M.K.

______________________________________

Hier noch einmal ein anderes Zeugnis, von Gottes wundersamer Versorgung aus meinem Blog:

Erlebnisse von GottERlebt die Mut machen

 

Kommentarfunktion ist geschlossen.