Gott bestätigt sein Wort

Predigt vom 11. März 2018 in Quakenbrück.

Es ist nicht nur wichtig die Worte Gottes gut zu kennen sondern sie auch auszusprechen. Wirklich die gute Saat zu säen, Segen zu sprechen. Der Glaube kommt vom Hören und wir selbst bauen unseren eigenen Glauben auf durch das Hören. Gott bestätigt sein Wort immer. Das haben wir in diesem Gottesdienst wieder besonders stark erlebt. Dazu gibt es auch ein Zeugnis von Miri hier im Blog:

Gott hat mir Meike im Traum gezeigt (Zeugnis)

Einen Kommentar posten

Sie müssen betragen logged in um einen Kommentar zu hinterlassen .